La Reginella Resort & SPA Ischia
La Reginella di Lacco Ameno Ischia






Concierge

Um die Insel Ischia zu erreichen, kann man mit dem Auto, Zug oder Flugzeug nach Neapel fahren und von dort aus eine Fähre ("Traghetto") oder ein Schnellboot ("Aliscafo") von einem der drei Häfen (Neapel, Mergellina, Pozzuoli) nehmen.
Es bestehen Schiffsverbindungen zwischen den drei Häfen der Insel (Hafen von Ischia Porto, Hafen von Casamicciola und Hafen von Forio) und den folgenden Häfen auf dem Festland: Pozzuoli, Neapel-Beverello und Neapel-Mergellina (im Sommer ist auch die Schnellbootlinie zwischen Neapel Mergellina und Forio aktiv).
Die durchschnittliche Entfernung beträgt 14 Meilen, wobei die längste Strecke (Ischia-Neapel) 18 Meilen beträgt; die Überfahrt dauert im Durchschnitt 90 Minuten mit der Fähre und 40 Minuten mit dem Schnellboot.

Um den Straßenverkehr im Griff zu halten gilt im Sommer eine spezifische Anordnung des Präfekts, nach der die Einwohner der Region Kampanien keine Autos oder Motorräder auf die Insel bringen dürfen.


Albergo La Reginella Resort & SPA Ischia